Dienstag, 15. Oktober 2013

Die Hirsche und Rehe sind los....auf dem Sofakissen

In der Vergangenheit habe ich einige Kissen Probegenäht und mich mit der geliehenen Ovi befreundet und vertraut gemacht.
Jetzt habe ich mich auch an die tollen Stoffe von Westfalen, Serie Linz, rangetraut und damit unser Sofa bestückt. Sogar dem Ehegatten gefallen sie - mit der Ansage: "Da kannst'e ruhig noch mehr von machen".


Paspel mit an die Kissen zu nähen, finde ich total schick und auch gar nicht so schwer. Man muss nur vernüftig um die Ecken kommen, reichlich Nadel stecken und langsam nähen.


An das Kissen (Kissengröße 50 cm x 50 cm) habe einen nahtverdeckten Reißverschluss genäht,  das finde ich schöner, denn der Hotelverschluss rutscht immer hoch - das nervt.


Dieses Kissen geht dann jetzt zu meertje und zum creadienstag.

Und ich gehe an meine Maschine und werde noch mehr Kissen für das Sofa nähen!!!


Kommentare:

  1. Der Stoff mit den Rehen ist ja toll. Darf ich fragen wo du diesen gekauft hast?
    Das Kissen ist sehr schön geworden. Ich möchte mich demnächst auch das erste mal an etwas mit Paspel wagen. :)

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,
      vielen Dank für Dein Lob!
      Den Stoff habe ich über Susanne Schmidt alias orangencurry, Industriestraße 6 in 25462 Relingen bezogen. Susanne hat dort eine Nähwerkstatt und man kann dort die tollsten Stoffe bekommen. Die Kissenstoffe sind Westfallenstoffe der Serie Linz.
      LG
      Patricia

      Löschen

Hallo, schön das Ihr vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Kommentare!
Euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Eure Schenefelder Hausfrau

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...