Dienstag, 26. November 2013

Ein Geschenk names Futzi

Haben bei Euch die Körnerkissen auch Namen?
Bei uns zu Hause heißen sie "Futzi". Weil gerade jetzt jeder Futzi bei uns im Dauereinsatz ist und wir die wohlige Wärme zu schätzen wissen, habe ich mir überlegt, mal einen großen Futzi  zu nähen und zu verschenken - nachdem ich bereits mehrere Babywärmekissen genäht habe. Aus Stoffresten auf der einen Seite und Fleece auf der anderen Seite, ist ein ca. 20 cm x 60 cm Futzi entstanden. Dieser wird  am Wochenende an eine Freundin verschenkt.
Der Bezug ist durch einen Hotelverschluss zu öffnen und somit ohne die Körner waschbar, da die Dinkelkörner sich in einem extra Baumwollbezug befinden.






Vorher darf der Futzi noch bei creadienstag und meertje  gezeigt werden.
Belibt gesund!

Kommentare:

  1. Das ist sehr schön geworden... die Farben und der Stoff gefallen mir in Kombination total gut... zwei Bezüge für die Körnerkissen sind auch noch auf meiner ToDoListe ;0) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Futzi ist Super schön geworden! Ich glaube ich brauche auch einen. :-)

    Herzlichen Gruß
    emma -like

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      vielen Dank - man kann nie genug Futzis haben….
      LG
      Patricia

      Löschen
  3. Schön! Ich liebe die Dinger ja und geh nie ohne ins Bett...zumindestens im Winter. Kann man den Fleece in der Micro warm machen? Oder musst du das jedes Mal auspacken?
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ehrlich, ich habe es nie ausprobiert. Ich mach den Bezug immer ab…
      LG
      Patricia

      Löschen
  4. Das ist eine super Idee. Der Name Futzi ist ja mal genial :)
    Und ich finde die Stoffe super. Und dann auch noch die riesen große/breite Zackenlitze dazu, genial :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sind deine Wärmekissen geworden. Ich nähe gerade auch an welchen, damit sie zu weihnachten viel Herzenswärme von mir weitergeben können. Man kann ja nie genug davon haben. Also ich zumindest nicht.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Viktoria,
      ich stimme Dir zu - wir haben auch reichlich…
      LG
      Patricia

      Löschen
  6. Hallo,

    ich möchte auch gern ein Wärmekissen nähen und bin dabei immer am überlegen welcher Stoff geeignet ist. Wie machst du das Kissen warm, wenn du Fleece dafür benutzt?

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    der Bezug ist bei dem Kissen aus Fleece, das Körnerkissen ist separat und kommt ohne Bezug in die Mikrowelle.
    Ich würde es sonst einfach mal ausprobieren.
    LG
    Patricia

    AntwortenLöschen

Hallo, schön das Ihr vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Kommentare!
Euch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Eure Schenefelder Hausfrau

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...